Exklusiv
Die Wahrheit über die Bethmann Bank
Kurz gebloggt
Alles Wichtige von der HV der Deutschen Bank
Exklusiv
Die Gehaltsexzesse bei der Krisentochter der DZ Bank

Das Zitat, das von der Coba-HV in Erinnerung bleiben wird

Normalerweise ist Commerzbank-Chef Martin Zielke ein friedliebender Mensch. Einen kleinen (oder sagen wir ruhig: mittelgroßen) Seitenhieb auf die Deutsche Bank und ihren CEO Christian Sewing hat er sich bei der gestrigen Coba-Hauptversammlung trotzdem nicht verkneifen können: "Was unsere Kunden auch

Fünf Thesen zur Krise der Deutschen Bank

Von Christian Kirchner Der Bundeskanzler heißt Willy Brandt. Ein Liter Benzin kostet (in Euro) so viel wie ein großes Bier: 35 Cent. In der Bundesliga ballert Gerd Müller die Bayern zum Titel. Das Land freut sich auf die Fußball-WM im

Deutsche Bank: Die Nachrichtenlage in 60 Sekunden

Von  Christian Kirchner Bei der Deutschen Bank spitzt sich die Lage im Vorfeld der Hauptversammlung an diesem Donnerstag zu, die Aktie ist auf ein 45-Jahres-Tief gesunken. Die wichtigsten Nachrichten der vergangenen 24 Stunden im Finanz-Szene.de-Überblick: Die „New York Times“ berichtet,

Hat die eigentliche BayernLB im Q1 rote Zahlen geschrieben?

Von Christian Kirchner Da haben wir doch gestern einen Quartalsgewinn von 51 Mio. Euro bei der BayernLB vermeldet, aber versäumt, im Folienpack des Zahlenwerks bis auf Seite 39 vorzudringen. Dort findet sich nämlich Interessantes … Zum Beispiel, dass die Ertragsperle

Wieso eine „ING Commerzbank“ durchaus Sinn ergäbe

Von Christian Kirchner Die Unicredit? Die ING? Oder doch wer anders? Die Liste der angeblichen Interessenten für die Commerzbank ist lang, und so richtig 100% sattelfest sind auch nur wenige in der Frage, woran es denn nun gelegen hat, dass

Unicredit gibt keine Ruhe beim Grabbeln an der Commerzbank

Von Christian Kirchner Sowas nennt man wohl Hybridstrategie: Montags erklärt Unicredit-Chef Jean Pierre Mustier, er rechne – Konsolidierungsdruck hin oder her – nicht mit zahlreichen grenzüberschreitenden Bankenfusionen. Die regulatorischen Hürden seien zu hoch. Dienstags dann kommt heraus: die Unicredit hat

Das steckt hinter dem 24%-Cost-Income-Mirakel bei der ING

Von Christian Kirchner Puuuh, da haben wir ja etwas ausgelöst mit unserem Artikel „ING Diba: 366 Leutchen erwirtschaften 41% des Gewinns“. Nicht nur ausweislich der Klickzahlen, sondern auch des Leser-Feedbacks. Dass da doch etwas nicht stimmen könnte, wäre da noch die

Radikalo-Banking: Was Apollo mit der OLB vorhat

Von Christian Kirchner Es ist eine Konstellation, wie sie merkwürdiger nicht sein könnte: Da ist allenthalben die Rede vom völlig „overbanked“ Deutschland. Weil sich Sparkassen, Genobanken, Privatbanken, Landesbanken und zuletzt verstärkt Auslandsbanken wechselseitig mit Kreditkonditionen unter- und mit Neukundenangeboten überbieten.

Sparkassen: Der S Broker wird zum Krisenfall

Von Christian Kirchner Wer sich den am Dienstag im Bundesanzeiger erschienenen Jahresabschluss des Sparkassen-Onlinebroker S Broker ansieht, bekommt eine Ahnung davon, warum das Sparkassenlager über eine „große Direktbankenlösung“ sinniert. Und warum beim S Broker in der Rubrik „Pressemitteilungen“ seit vier

Die Commerzbank macht den Mittelspur-Kriecher

Von Christian Kirchner Wer kennt das nicht von der Autobahn: Links rast ständig einer vorbei. Rechts tuckert mit 70 ein Brummi, dessen Fahrer nicht genug PS hat, um die Steigung hochzukommen. Und in der Mitte hat man den berühmten Mittelspurkriecher

Bafin keilt gegen die Banken

Bei der gestrigen Jahrespressekonferenz der Finanzaufsicht Bafin gab es gleich so viele Neuigkeiten und gewohnt markige Einschätzungen, dass wir fast schon den Überblick verloren haben. Also, der Reihe nach: In Deutschland lägen einige Banken „auf der Intensivstation“, erklärte Bafin-Exekutivdirektor Raimund Röseler.

Was wirklich hinter dem Aggro-Zins der Deutschen Bank steckt

Von Christian Kirchner Wie schlimm steht es eigentlich um die Deutsche Bank? Diese Frage drängt sich auf, betrachtet man den Eifer, mit dem die Blaubank auf der Suche nach Kundeneinlagen unterwegs ist: 0,75% Zinsen per annum fest bietet die Bank

ING Diba: 366 Leutchen sorgen für 41% des Gewinns

Von Christian Kirchner Die ING Deutschland (also das, was man früher ING Diba nennen durfte) ist so etwas wie der Posterboy unter Frankfurts Banken. 9,3 Mio. Kunden (mit steigender Tendenz), niedrige Kosten, exzellente Profitabilität, dazu hohe Empfehlungs- und Zufriedenheitsraten –

Wie die FT den Flirt zwischen Deutscher Bank und Coba aufarbeitet

Von Christian Kirchner Gelegentlich gibt es Texte, die es Wert sind, selbst von einem Newsletter-Spezialisten, wie wir es sind, nicht nur einfach verlinkt zu werden. Die gestern in der „FT“ erschienene Aufarbeitung der Fusionsgespräche zwischen der Deutschen Bank und der