Tabelle

Deutsche Bank: Zehn Jahre, sechs Strategien

7. Juli 2019

Von Christian Kirchner

Die Deutsche Bank hat seit 2010 ihre Strategie (je nach Zählung) fünf bzw. sechsmal gewechselt. Hier der tabellarische Überblick der wesentlichen Linien (wer mobil liest, sollte sein Smartphone besser quer halten).

Einheit(en) Führung? Postbank Kostenziel Ertragsziel
2010 Corporate & Investment Bank, Private Clients and Asset Management, Corporate Investments Vorstand + Group Executive Committee separate Einheit keines 10 Mrd € vor Steuern CIB und PCAM
2012 Corporate Banking&Securities (inkl ETFs), Global Transaction Banking, Asset&Wealth Management, Private&Business Clients, NCOU, Zentrale Infrastruktur Vorstand + Group Executive Committee wird integriert 65% CI-Ratio 12% RoTE
2015 Corporate Banking & Securities, Global Transaction Banking, Deutsche Asset & Wealth Management (inkl passive/ETFs), Global Transation Banking, NCOU Vorstand wird verkauft 70% CI-Ratio 10% RoTE
2017 Corporate & Investment Banking, Private&Business Clients, Asset Management Vorstand wird integriert 10% RoTE
2019 Unternehmensbank inkl. Transaktionsbank, Privatkunden, Asset Management, Investmentbanking, Capital Release Unit Vorstand + Group Management Committee wird integriert 70% CI-Ratio 8% RoTE

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing