So weit klaffen die Aufwandszahlen bei den Sparkassen auseinander

15. März 2019

Von Heinz-Roger Dohms

Exklusive Recherchen des Branchen-Newsletters „Finanz-Szene.de“ zeigen: Die Geschäftszahlen, die der DSGV immer im März für die deutschen Sparkassen veröffentlicht, weichen eklatant von den offiziellen Statistiken der Bundesbank ab. Sehen Sie hier die Verwaltungsaufwendungen, einmal nach Darstellung des  DSGV selbst und einmal gemäß den Zahlen der Buba:

Anzeige

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing