Aus der Szene

Smudo und Kwitt? Nicht wirklich, liebe Volksbanken …

9. September 2019

Von Heinz-Roger Dohms

Lieber BVR, wusstest Du eigentlich, dass der geschätzte Smudo keine 100 Meter von der Hamburger Finanz-Szene.de-Redaktion entfernt wohnt? Was u.a. zur Folge hat, dass wir bisweilen beobachten, wie besagter Smudo bei Edeka seinen Wochenend-Einkauf (inklusive bemerkenswerter Mengen „San Pellegrino“) aufs Kassenband hievt, um dann wie zu bezahlen?

Anzeige

Sympathischerweise in bar.

Jedenfalls: Wie gestern verlautbarte, sind die „Fantastischen Vier“ (und also Smudo) die neuen Testimonials der Volks- und Raiffeisenbanken. In dieser Funktion stehen sie  „Innovationen wie digitalen Karten, Kwitt, Multibanking […] prominent Pate“, lesen wir in Deiner Mitteilung.

Wie gesagt, sehr sympathisch. Aber was die digitale Credibility angeht, eher in der Dettmar-Cramer-Tradition (Gott habe ihn selig).

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing