Kurz gebloggt

Zwölf deutsche Fintech-Jungs, die ins Bankenlager wechselten

3. Oktober 2019

Von Heinz-Roger Dohms

Eine Pressemitteilung gab es zwar nicht – wohl aber einen Statuswechsel bei „Xing“: Richard Heller, bislang Leiter Firmenkunden bei Creditshelf, hat zum 1. Oktober rübergemacht zur Hypo-Vereinsbank. Dort firmiert er nun als Firmenkundenbetreuer.

Heller ist nicht der erste Fintech-Junge, der rübermacht ins Bankenlager. Sondern nach unserer Rechnung mindestens der zwölfte. Anlass genug, unsere einschlägige Tabelle entsprechend zu aktualisieren:

  War Ist
Richard Heller Firmenkundenchef bei Creditshelf  Firmenkundenbetreuer bei der Hypo-Vereinsbank
Tobias Stöger Gründer der Finanz-App Outbank Senior Project Manager bei Consorsfinanz
Sascha Dewald CEO von Finreach Bereichsleiter Privatkunden bei der DKB
Kilian Thalhammer Managing Director bei Paymill Produktchef bei Wirecard
Dominik Steinkühler Gründer Lendico Bereichsleiter bei der Commerzbank
Sebastian Hasenack Gründer Investify Leiter Online-VV bei DJE Kapital AG
Malte Klussmann Gründer Cringle Irgendwas in der Digitalfabrik der DKB
Arnulf Keese Deutschland-Chef Paypal Digitalchef der DKB
Dirk Elsner Deutschlands bekanntester Fintech-Blogger Senior Manager Innovation bei der DZ Bank
Christian von Hammel-Bonten Produktchef PPRO Paydirekt-Chef
Holger Spielberg Mobile-Payment-Chef bei Paypal Deutschland Technologiechef Aareal
Robin Buschman Gründer Giromatch „Head of Ecosystems“ bei der Commerzbank

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!