Liebe Deutsche Bank, nimm es uns bitte, bitte nicht übel – aber:

… statt auf Pseudo-News, Semi-Scoops und Edel-Spins konzentrieren wir uns bei der Nachbetrachtung der gestrigen Ereignisse einfach mal auf die Fakten: Die Deutsche Bank hat die Q1-Analysten-Vorgaben in Sachen Erträge (7,3 Mrd. Euro) gerissen. Es waren nämlich nur 7,0 Mrd. Euro. Die Deutsche Bank hat die Q1-Analysten-Vorgaben in Sachen Kosten (6,1 Mrd. Euro) gerissen. Es … Liebe Deutsche Bank, nimm es uns bitte, bitte nicht übel – aber: weiterlesen