News
Scalable verdoppelt Bewertung – und bandelt mit Weltsparen an
FAQ
Ist Deposit Solutions nun ein Unicorn oder nicht? Die Fakten
News
Deposit Solutions gewinnt Deutsche Bank als Investor

Das sind die 70 Fintech- und Payment-Dienste mit ZAG-Lizenz

Von Heinz-Roger Dohms Die Zahl klingt nicht nur spektakulär – sie ist es auch: Rund 80 „Erlaubnisanträge“ sogenannter Drittdienstleister sind im Zuge der PSD2-Reforn bereits bei der Bafin eingegangen, teilte die Bonner Behörde dieser Tage mit. Nun muss man einordnenderweise

Hier kommen die inzwischen 25 Fintechs mit PSD2-Lizenz

Von Heinz-Roger Dohms Als wir vor ein paar Monaten unsere erste „Fintechs mit PSD2-Lizenz“-Liste veröffentlichten, kamen wir gerade mal auf neun Anbieter. Und nun? Sind wir schon bei 25 Finanz-Startups und sonstigen Unternehmen, die eine Bafin-Zulassungs als Zahlungsauslöse- und/oder Kontoinformationsdienst

Raisin steigt bei Finleaps Check24-Rivale Joonko ein

Von Heinz-Roger Dohms Der Fintech-Inkubator Finleap erhält bei seinem Angriff auf Check24 Unterstützung von einem anderen prominenten Berliner Finanz-Startup – nämlich vom Spareinlagen-Vermittler Raisin („Weltsparen.de“). Wie die beiden Unternehmen am Sonntag mitteilten, wird sich Raisin an einer mit 10 Mio.

Die verdeckte Erlös-Maschine des Wunder-Fintechs Exporo

Von Christian Kirchner Wenn stimmt, dass bei Fintechs in spitzen Segmenten die „Winner takes it all“-Regel greift – dann ist Exporo bei den Crowdfinanzierern nicht nur auf dem Weg dorthin. Sondern die Hamburger haben längst gewonnen. 203 Immobilien-Projekte sind seit

Hier kommen die kompletten Geschäftszahlen von Finreach

Von Heinz-Roger Dohms An keinem anderen ihrer Ventures haben die Jungs und Mädels vom Berliner Company-Builder Finleap derart viel herumgedoktert wie an Finreach. Konzipiert wurde das 2014 gegründete Fintech als Ad-Company, um als Kontowechsel-Anbieter Karriere zu machen. 2018 folgte dann

Vergleichsportal Check24 stellt Antrag auf Vollbank-Lizenz

Von Heinz-Roger Dohms Paukenschlag in der deutschen Bankenbranche: Das Vergleichsportal Check24, das Finanzprodukte in signifikant zweistelliger Milliardenhöhe jährlich vermittelt, hat bei der Bafin einen Antrag auf Erteilung einer Vollbank-Lizenz* gestellt. Entsprechende Exklusiv-Informationen von Finanz-Szene.de bestätigte das Unternehmen gestern auf Anfrage:

Iconic Finance: Allianz holt Fintech-Team von Aboalarm

Von Heinz-Roger Dohms Die Allianz macht Tempo beim Aufbau ihrer neuen Multi-Finance-Plattform „Iconic Finance“. Nach Informationen von Finanz-Szene.de hat der Münchner Versicherungskonzern gleich mehrere Fintech-Spezialisten angeheuert, die bislang noch beim Vergleichsportal Verivox (bzw. bei dessen  Münchner Tochter Aboalarm) tätig sind.

CRX Markets fundet heimlich – und ist jetzt 65 Mio. € wert

Von Heinz-Roger Dohms Einer der „Hidden Champions“ unter den deutschen Fintechs, nämlich das Working-Capital-Startup CRX Markets, hat nach Informationen von Finanz-Szene.de und unserem Recherchepartner „startupdetector.de“ die nächste Finanzierungsrunde durchgezogen. Bereits Anfang Juni sicherten sich die Münchner von Investoren 6 Mio. Euro

Warum N26 vom Grover-CFO des „Diebstahls“ bezichtigt wurde

Von Heinz-Roger Dohms Irgendwann im Laufe des vergangenen Donnerstags ist Thomas Antonioli dann der Kragen geplatzt. Was man dazu wissen muss: Antonioli ist Absolvent der Insead Business School. Er ist ein früherer „Assistant Vice President“ der Commerzbank. Er ist zudem

Raisin („Weltsparen“) schluckt Vorsorge-Spezialisten Fairr

Von Heinz-Roger Dohms Ein halbes Jahr nach der Übernahme der Frankfurter MHB Bank hat das Berliner Fintech Raisin („Weltsparen“) die nächste spektakuläre Übernahme gelandet. Wie CEO Tamaz Georgadze im Gespräch mit Finanz-Szene.de berichtete, akquiriert der 2013 gestartete Spareinlagen-Vermittler das im

Er heißt „Joonko“: Finleap startet seinen Check24-Herausforderer

Von Heinz-Roger Dohms Der Berliner Fintech-Inkubator Finleap macht Ernst mit seinen Plänen, das Münchner Vergleichsportal Check24 mit einer eigenen B2C-Plattform für Finanzprodukte anzugreifen. Nach Informationen von Finanz-Szene.de ist die Website gestern unter „www.joonko.de“ livegegangen. Fürs erste können Interessenten dort allerdings

Huch. Numbrs soll ein Fintech-Unicorn sein. Echt jetzt?

Von Heinz-Roger Dohms Echt jetzt? Numbrs soll das neue N26 sein?  Krass. Denn eigentlich hätte man bis gestern auch meinen können, das schweizerisch-deutsche Fintech sei ein Multibanking-Anbieter unter vielen da draußen. Vergleichbar mit Finanzguru (gerade mit lumpigen 4 Mio. Euro

Die ersten 2018er-Geschäftszahlen eines deutschen Fintechs

Von Heinz-Roger Dohms Dürfen mal ein bisschen garstig sein? Also, im Grunde ist es doch so: Unsere fluffigen Finanz-Startups erzählen viel – und berichten wenig. Wird dann doch mal ein Jahresabschluss veröffentlicht, dann nicht der fürs Vorjahr. Sondern der fürs

Zweitgrößtes deutsches Ur-Fintech ist größer als drittgrößte Bank

Von Heinz-Roger Dohms Erinnern Sie sich an die medialen Großkampftage, als Wirecard in puncto Marktkapitalisierung zunächst an der Commerzbank und später sogar noch an der Deutschen Bank vorbeizog? Ein ähnliches Phänomen ist momentan auch eine halbe Gewichtsklasse tiefer zu beobachten.