Reportage

Billpay-Gründer Holzner startet Plattform für Handelsfinanzierungen

15. November 2018

Von Heinz-Roger Dohms

Für angeblich 70 Mio. Euro ging das Berliner Payment-Startup Billpay Anfang vorigen Jahres an das schwedische Unicorn Klarna – nun feiert Billpay-Gründer Nelson Holzner (nach einem sehr kurzen Intermezzo als CEO des Diebold-Nixdorf-Konzern-Fintechs Aevi)  sein Comeback, wie er dieser Tage im Gespräch mit „Finanz-Szene.de“ verriet.

Anzeige

Die neue Firma heißt Modifi und will digitale Handelsfinanzierungen für global tätige KMUs anbieten. „Die Kreditentscheidungen werden in der Regel binnen 48 Stunden fallen“, kündigt Holzner an. Modifi ist zum Start nach eigenen Angaben mit rund 3 Mio. Euro Eigenkapital ausgestattet, als Bankpartner fungiert die Berliner Solarisbank.

Hier Auszüge aus der Pressemitteilung, die heute versandt werden wird:

Modifi hat es sich zur Aufgabe gemacht, die internationale Entwicklung durch Handelsfinanzierungen zu fördern. Dazu bringt Modifi diesen Monat ein innovatives neues Produkt auf den Markt, […] eine vollständig digitale Plattform […], über die kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) Handelsfinanzierungen erhalten können. […] 

Ohne lästigen Verwaltungsaufwand bei der Kreditbeantragung und das ständige Hin- und Her zwischen Kreditgeber und Unternehmen ermöglicht Modifi kleinen und mittelgroßen Unternehmen, Einkaufsfinanzierungen in weniger als zehn Minuten komplett online zu beantragen. Die Kreditentscheidungen erfolgen in der Regel innerhalb von 48 Stunden, so dass die Kunden ihr Geschäft durch erhöhte Einkaufsvolumina ausbauen können und gleichzeitig profitabler werden, da sie Skonti nutzen können.

Der digital-first-Ansatz des Unternehmens spiegelt sich in der Partnerschaft mit der innovativen Solarisbank wider, der lizenzierten Partnerbank von Modifi. Die API-Integration der Dienstleistungen der Solarisbank ermöglicht es Modifi, einen vollständig digitalen End-to-End-Prozess von der Identifizierung (KYC) bis zur Auszahlung anzubieten.“ […]

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing