Kurz gebloggt
Fundings für deutsche Neobanken: Wer wird das nächste N26?
Exklusiv
PKV-Fintech Ottonova hatte Ende 2018 gerade einmal 406 Kunden
Analyse
Nach dem Doppelschock: Wie geht es nun weiter bei Exporo?

Kann es wirklich sein, dass N26 schon 2,3 Mio. Kunden hat?

Von Heinz-Roger Dohms Diverse besorgte Leser teilten uns in den letzten Tagen mit, dass das mit den 2,3 Mio. Kunden doch irgendwie gar nicht stimmen könne. Dazu dreierlei: 1.) Ja, die Zahl ist krass. 2.) Trotzdem ist sie aus unserer

Düsseldorfer Fintech Compeon eröffnet bundesweit „Filialen“

Von Heinz-Roger Dohms Keine Bange, wir kommen Ihnen jetzt nicht mit der Renaissance der Filiale. Diese These halten wir für Quatsch. Was aus unserer Sicht jedoch kein Quatsch ist: Zur vielbesungenen operativen Exzellenz gehört bei Fintechs mit direktem Kundenkontakt nicht

N26 macht Edel-Mitarbeiter zu Gesellschaftern – und zu Millionären?

Von Heinz-Roger Dohms, Finanz-Szene.de, und Caspar Schlenk, Gründerszene Als politischer Kopf ist Valentin Stalf, Chef der Berliner Smartphone-Bank N26, bislang nicht aufgefallen. Dieser Tage hatte der 33-Jährige nun aber doch mal ein, nun ja, politisches Anliegen: Als einer von 30

Die 10 ultimativen Trends in der deutschen Fintech-Branche 2018

Von Heinz-Roger Dohms 2018 war das Jahr, in dem die deutsche Fintech-Branche – ja, was eigentlich? … ihre erste große Entzauberung (Kreditech) erlebt hat? Ja, das auch. Vor allem aber war 2018 das Jahr, in dem die deutsche Fintech-Branche endlich

Deposit Solutions paktiert mit Robo-Advisor Quirion

Von Heinz-Roger Dohms Der  Spareinlagen-Vermittler Deposit Solutions („Zinspilot“, „Savedo“) erweitert sein Geschäftsmodell – und bietet in Zukunft neben Tages- und Festgeld erstmals auch ein Investmentprodukt an. Dafür kooperiert das mehr als 400 Mio. Euro schwere Hamburger Fintech nach Informationen von

Was verbirgt sich hinter den Jubelmeldungen über Revolut?

Von Heinz-Roger Dohms Ein eigentlich wohlmeinender Artikel des „Handelsblatts“ über den N26-Rivalen Revolut (Kernaussage: „Revolut will zum Amazon des Bankings werden“) könnte gestern ausgerechnet bei N26 für Freude gesorgt haben. Denn: Vergleicht man den aktuellen Artikel mit dem bis dato

Alles, was Sie noch zum „Fall Kreditech“ wissen müssen

Von Heinz-Roger Dohms, Finanz-Szene.de, und Caspar Schlenk, Gründerszene Es war eine Schock-News für die deutsche Fintech-Community: Das einstige Vorzeige-Startup Kreditech steckt nach Recherchen von „Gründerszene“ und „Finanz-Szene.de“ in finanziellen Schwierigkeiten, etliche Altgesellschafter wurden in eine – öffentlich gar nicht erst

Der große Finleap-Venture-Check, Teil II

Von Heinz-Roger Dohms Liebe Leser*innen, wussten Sie eigentlich, dass wir bei „Finanz-Szene.de“ nach agilen Methoden arbeiten? Das heißt: Wir fangen jede Woche mindestens zehn Themen an. Und wenn es richtig gut läuft, dann kriegen wir fünf davon fertig. Meistens sind