03/05/19: Die Linktipps des Tages

2. Mai 2019

Wie wir am Dienstag berichteten, starten die Sparda-Banken (oder wenigstens zwei von ihnen) Apple Pay durch die Hintertür – nämlich mithilfe des Wallet-Anbieters Vimpay. Wie ist diese Kombi einzuordnen? Ein paar Gedanken zum Thema von Rudolf Linsenbarth: IT-Finanzmagazin

Sind unter den Payment-Nerds, die uns lesen, eigentlich auch Payment-Nerds-Nerds? Ganz bestimmt! Und allermindestens die dürfte interessieren, warum die „IBAN-Diskriminierung“ im SEPA-Raum unzulässig ist – und was der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs in seinem gestern publizierten Votum zur Online-Lastschrift sonst noch alles gesagt hat. Bargeldlosblog

Anzeige

Was muss der freunliche Herr / die freundliche Dame im Support alles wissen, damit sie weiß, dass ich der bin, der ich bin? Vielleicht reichen in Zukunft schon meine Mobilnummer und meine Stimme. Entsprechende Pläne hegt nämlich zumindest die britische Santander: Bankingtech

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing