22/08/19: Commerzbank, PSD2, Berlin Hyp, Pfandbrief, Bankenfachverband

Unter Berufung auf das „Handelsblatt“ hatten wir ja gestern berichtet, die Commerzbank prüfe die Schließung von 100 bis 200 Filialen … nun jedoch entnehmen wir dem „Manager Magazin“, dass im Zuge der gegenwärtigen Strategiedebatte sogar noch ein weiteres Szenario durchgespielt werde –

21/08/19: Coba prüft Filial-Abbau, N26, PSD2, Deutsche UBS, NordLB

Hübsche kleine Geschichte im „Handelsblatt“ heute Morgen: Den Kollegen zufolge prüft die Commerzbank im Zuge ihrer Strategiediskussion nun doch die Verkleinerung des Filialnetzes. Durchgerechnet werde, ob eine Verkleinerung von aktuell rund 1000 auf nur mehr 800 bis 900 Filialen wirtschaftlich

20/08/19: Mastercard, Datenpanne, Main Incubator, Deposit Solutions, OLB

Massive Datenpanne bei Mastercard Deutschland – und Finanz-Szene.de gleich doppelt betroffen: Eine Liste von 90.000 Nutzern des Bonusprogramms „Priceless Specials“ ist in die Hände von Hackern gelangt und kursiert seit gestern Nachmittag im Internet. Auf Listenplatz 41.353 findet sich einer

16/08/19: DZ Bank, DVB Bank, DPR, Quirion, Klarna, Deutsche Bank

Exklusiv: Bilanzpolizei stellt DZ-Bank-Tochter bloß. Mit den Bilanzierungs-Praktiken des genossenschaftlichen Zentralinstituts haben wir uns vor geraumer Zeit ja schon mal sehr intensiv auseinandergesetzt (siehe: „Die triste Wirklichkeit hinter der bilanziellen Fassade der DZ Bank“). Offenbar waren wir nicht die einzigen. Denn wie

15/08/19: Deutsche Bank, Achleitner, Privatbank Schilling, PSD2, Outsourcing

Der Deutsche-Bank-AR-Chef sucht seinen eigenen Nachfolger – oder auch nicht: Es hätte so ein friedlicher Tag werden können gestern. Doch dann schlug am Nachmittag plötzlich unser „News Alert“ zu „Paul Achleitner“ an, weil „Bloomberg“ (und später dann das „Handelsblatt“) berichteten,

14/08/19: Aareal, Fintech Group, BANKSapi, Comdirect, N26, Monzo

In den unzähligen Studien, Umfragen und Berichten, die da draußen tagein, tagaus zum Themenkomplex „Finanzen/Brexit“ veröffentlicht werden – steht in denen eigentlich auch mal was zu der Frage, welche Risiken deutschen Banken konkret durch Kredit-Engagements in Großbritannien drohen? Weil: Die

13/08/19: Bafin, Deutsche Bank, Commerzbank, Deka, Visa, PBB

Während sich das Publikum dieser Tage fragt, wie weit die Zinsen eigentlich noch sinken können, hat sich die Bafin gestern mit einem fast schon vergessenen Phänomen an die Banken gewandt – nämlich mit möglichen Zinsänderungsrisiken. Wie aus einem Rundschreiben hervorgeht, interessieren sich