18/06/19: Postbank, Deutsche Bank, NordLB

Als die Postbank 2016 ihr Gratis-Konto abschaffte, war das ein ganz großer Aufreger. Und nun? Hat dieselbe Postbank dieser Tage ihre Konto-, Service- und Depotgebühren auf breiter Flur und teils sogar exzessiv erhöht oder selbiges angekündigt – doch irgendwie hat es

17/06/19: Alle gegen N26?, IKB, Quirion, Sparkasse, ABN Amro

News Wer gestern eher flüchtig die einschlägigen Online-Medien gescreent hat, der könnte den Eindruck gewonnen haben, da draußen tobe eine Großschlacht zwischen Volksbanken und Fintechs: Bei genauerer Lektüre der Artikel zeigt sich dann allerdings, dass von den rund 1000 Genoinstituten

14/06/19: ING, Traton IPO, Apple Pay

Exklusiv: ING Deutschland verpflichtet EZB-Expertin – und bereitet damit offenbar den nächsten Wechsel im Vorstand vor. Geht es um Personalfragen, dann ist die Oranje-Bank traditionell eher zurückhaltend unterwegs. So auch diesmal: Ohne dass es die Öffentlichkeit mitbekommen hätte, firmiert die bisherige EZB-Bankenaufseherin

13/06/19: Frankfurter Bankgesellschaft, Commerzbank, Bux, Geno Broker

Exklusiv – Wie die Sparkassen-Edelbank auf schwarze Zahlen kam: Im stets wachsenden Vokabular der „sonstigen Erträge“ ansonsten defizitärer Banken ist bei uns diese Woche der „Ertragszuschuss“ hinzugekommen. Kassiert hat ihn – und zwar in Höhe von 5 Mio. Euro – die Frankfurter Bankgesellschaft

12/06/19: Investmentbanking, Sparkasse KölnBonn, PayU, Lemonade

Wie schaut es eigentlich mit den globalen Erlösen im Investmentbanking auf der Zielgerade des 2. Quartals aus? Eine Frage, die insbesondere Aktionäre, Mitarbeiter (und den Vorstand) der Deutschen Bank interessieren dürfte. Denn wie hart die angekündigten „Einschnitte“ im Kapitalmarkgeschäft ausfallen, dürfte auch

11/06/19: ING, Fitch/Deutsche Bank, L-Bank, Alipay

Heißt das jetzt, dass wir unter sämtliche Fusionspläne, -gepräche, -berichte und -gerüchte der zurückliegenden Monate einfach mal einen dicken Strich machen können? Jedenfalls: Nachdem der „Spiegel“ letzte Woche berichtet hatte, dass sich der angedachte Zusammenschluss der DWS mit dem Asset Management der

07/06/19: Deutsche Bank, ING/Commerzbank, EZB

Die Deutsche Bank und die deutsche Justiz, so viel steht fest, werden in diesem Leben keine Freunde mehr. Jüngste Episode der schnuckeligen Fortsetzungsreihe: Gestern um 18 Uhr platzte die „SZ“ mit der Nachricht heraus, die Staatsanwaltschaft Köln habe ihre Cum-Ex-Ermittlungen „drastisch ausgeweitet“. 

06/06/19: Commerzbank, Deutsche Bank, Getsafe, Auxmoney, Klarna, N26

Bei der Commerzbank sind die Nachrichten von gestern die Nachrichten von heute: Das Social-Media-Team versucht sich in neurolinguistischer Programmierung („Die Störung ist behoben“), bittet vielmals um Entschuldigung, antwortet aber kaum noch, wenn Kunden nach fehlenden eingehenden Überweisungen und abgehenden Lastschriften fragen.