26/04/19: Revolut, Challenger-Banken, Teylor

Okay, okay, das wäre vulgär-analytisch gesprochen ja fast das Beste, was N26 passieren kann, oder nicht? Wie der britische „Telegraph“ berichtet, droht dem wichtigsten Konkurrenten der Berliner Smartphone-Bank, nämlich dem Londoner Milliarden-Startup Revolut, angeblich der Verlust seiner europäischen Banklizenz (bzw.

25/04/19: Warburg, Heidelpay, Consorsbank

An der operativen Ertragskraft der Hamburger Privatbank Warburg hatten wir uns vor zwei Jahren mal abgearbeitet – mit dem Ergebnis, dass uns bereits die 2015er- und 2016er-Zahlen operativ rot vorkamen, auch wenn Bankchef Joachim Olearius damals betonte: „Verluste machen wir

24/04/19: Softbank-Einstieg bei Wirecard, N26, ING

Morgen? Ist Donnerstag, der 25. April – also der Tag, an dem Wirecard mit dreiwöchiger Verspätung seinen 2018er-Abschluss präsentieren will, samt dazugehörigem Testat von Ernst & Young: Die meisten Investoren erhoffen sich von diesem Termin offenbar den lang ersehnten Befreiungsschlag.

23/04/19: Sparkassen-Onlinebank, Lex Apple Pay, Wirecard

Ähem, liebe Sparkassen, da hättet Ihr uns ja wenigstens mal fragen können, bevor Ihr unsere Idee klaut … Worum geht’s? Kurz vor Weihnachten hatte „Finanz-Szene.de“ unter der Headline „Haben die Sparkassen irgendeine Idee, was sie mit der DKB machen sollen“

18/04/19: BayernLB-Scoop, Openbank, Funding Circle

Exklusiv – Bayern LB braucht neuen Kapitalmarktvorstand: Die anstehenden (Groß?)-Umbauten bei der BayernLB werfen ihre Schatten voraus. Ein erstes Indiz: Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ wird der zum Sommer auslaufende Vertrag von Kapitalmarkt-Vorstand Ralf Woitschig nicht verlängert. Er habe sich

17/04/19: ING will Coba, N26 im Schlamassel, Klarna expandiert

Die ING buhlt um die Commerzbank: So berichtet es zumindest das „Manager Magazin“ in seiner Online-Ausgabe. Demnach hat Vorstandschef Ralph Hamers sowohl bei der Bundesregierung als auch bei Coba-Chef Martin Zielke um die Aufnahme entsprechender Gespräche gebeten – und angeblich

16/04/19: Deutsche Bank schrumpft, Liqid klotzt, Moonfare kassiert

Deutsche Bank soll ihr US-Investmentgeschäft schrumpfen … Die Regulierer machen laut „FT“ Druck, die Deutsche Bank möge ihr US-Investmentbanking-Geschäft schrumpfen. Was nicht ganz so einfach ist. Denn im „Comeback“ des Investmentbankings liegt Analysten zufolge (man beachte die Gewinnschätzungen im Consensus-Report

15/04/19: Zielke-Zickzack, Raisin-Investor, Fraspa-Zahlen

Losgelöst von unseren obigen Berechnungen legt der Coba-Chef Zielke dieser Tage eine erstaunliche Zickzack-Karriere hin: Vor zehn Tagen wähnte ihn der „Spiegel“ auf dem Weg an die AR-Spitze der künftigen „Deutschen Commerz“ (quasi: der neue Achleitner). Dann klangen Berichte in